Mein Leben ist ein griff ins Klo

Mein Leben ist ein einziger Reinfall. Ich hasse mich selber  so stark ich fühl mich zu fett werde immer verarscht hab kein Selbstgefühl hab keine Freunde und keine Ahnung was ich nach der Schule machen will jeder andere hat sich schon Beworben außer ich hab Angst vor der Zukunft... Ich will sie nicht mehr erleben ich will mich erlösen von allem meinen Problemen will einfach für immer gehen...

10.10.14 14:24

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


modine / Website (10.10.14 14:47)


Mir hilft Spazierengehen, und drüberschlafen manchmal. -Und Musik natürlich...


Hope / Website (11.10.14 23:06)
Das kenn ich. So richtig helfen tut eigentlich nichts. Aber manchmal ist Musik beruhigend oder auch lesen. Oder mit anderen drüber reden/schreiben..
Und wegen der Sache nach der Schule. Stress dich nicht zu dolle. Sagt die richtige.. Aber ich zum Beispiel habe auch jetzt beschlossen dass ich (erstmal) nicht studieren werde.. Vllt hilft dir ja ein fsj oder ein auslandsjahr oder so?
Ganz viel Liebe und vor allem Kraft! <3


Doreen / Website (16.10.14 23:35)
...warum aufgeben, bevor das (selbständige)Leben überhaupt beginnt...gib Dir ein kleines oder großes Ziel...das bringt einen Energieschub... hast Du einen Berufswunsch?...wenn nicht, dann "schnupper" erst mal in die unschulische Erwachsenenwelt (wie es Hope sagt)hinein...klar, auch dafür muss man wollen! Nicht aufgeben!


(1.11.14 02:40)
Natürlich könntest du dein Leben einfach beenden. Aber willst du wirklich einfach aufgeben? Das ist keine Lösung. Du gibst dadurch so viel Schmerz und Leid weiter.
Zu deiner Zukunft: Überleg dir was dir Spaß macht und versuch dazu den passenden Beruf zu finden..Tut mir leid ,dass ich nicht sehr hlfreich bin.
Aufgeben ist definitiv keine Lösung.
-Sam

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen