Im Arsch

Gestern unter der Arbeit hab ich erfahren das mir mein Freund bzw. Ex freund 2 mal fremd gegangen ist und mir Eiskalt ins Gesicht gelogen hat es ist ja nicht das erste mal... aber ich hab gedacht er hat sich wirklich geändert hat auch den Anschein  gehabt. Da sieht man wieder das man keinen Vertrauen oder sonst was kann! Ich bin soo verdammt traurig das ich jede sekunde heulen könnte aber gleichzeitig soo Wütend das ich alles kaputt hauen könnte. Ich hab genug von allen Männer Schule Falschen Freunden Arbeit alles einfach am liebsten würd ich alles hin schmeißen und weg von hier...

1 Kommentar 8.10.14 15:06, kommentieren

Zufrieden

Im Moment läuft es eigentlich richtig gut bei mir. In der Schule hab ich 2-3 gefunden zum labern (nur vertrauen kann man ihnen halt nicht), Lernen tu ich viel hoffe nur das die Noten dann auch besser werden. Mein Freund und ich sind fast immer zusammen klar gibt's bisschen Zoff aber im Moment nichts großes und in der Arbeit läuft es ganz okay nicht so wie letztes mal. Im großen und ganzen könnt ich sagen ich bin glücklich da ich aber nicht genau weiß ob ich einfach zufrieden bin oder glücklich? ( Da ich nicht mal weiß was Glück überhaupt ist)

1 Kommentar 6.10.14 18:34, kommentieren

"Freunde"

Sie sagen das sie deine Freunde sind, doch hinter deinen Rücken reden sie über dich, wenn du ihnen was im Vertrauen erzählt weis es später die ganze Welt und du bist dann die Dumme. Sowas nennt man heutzutage Freunde und seine besten. Lächerlich sowas das es keine Freunde mehr gibt die du alles erzählen kannst weil es dann der nächste und dann wieder der nächste und so geht des immer weiter....

1 Kommentar 4.10.14 12:06, kommentieren

Schulstress

Wie soll ich das mit dem Abschluss nur schaffen... I kann langsam nicht mehr der Druck erdrückt mich und das Schuljahr hat erst begonnen. Ich hab Angst schlechte Noten und ein schlechten Abschluss zu schreiben dazu kommt das ich denn scheiß Stoff einfach nicht verstehe er will nicht in meinen Kopf rein. Keine Ahnung was ich noch machen soll... Bin so Verzweifelt will doch nur mal was gut machen und können!

1.10.14 19:16, kommentieren

Lebe!

Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst. Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment

 

 

 

 

1 Kommentar 29.9.14 20:06, kommentieren

Fragen?

Ich Frage mich ob ich glücklich bin oder ob ich mir selber was vormache. Kann ein Mensch überhaut glücklich sein oder kann er es nur von kurzer Dauer weil man sich dann wieder sorgen um was macht oder Angst hat was falsch zu machen. Vielleicht ist es ja so das die Angst was falsch zu machen oder was falsches zu sagen uns daran hindert glücklich zu sein, wir selbst zu sein. Das sind paar fragen die ich mir immer stelle eventuell könnt ihr mir da eine Antwort geben?  

29.9.14 19:59, kommentieren

Enttäuscht

Da hat man was ausgemacht mit seinem Freund und dann erfährt man das er bei ner anderen ist und das er nix mehr machen will. Tolles Gefühl einfach mal so versetzt zu werden. Keine Ahnung warum immer ich immer wenn ich mich auf was freue mich extra beeile kommt sowas. Da könnte ich ausflippen und heulen zu gleich irgendwas kaputt machen weil das mich kaputt macht..

26.9.14 18:27, kommentieren

Verletzt

Da hat man was ausgemacht mit seinem Freund und dann erfährt man das er bei ner anderen ist und das er nix mehr machen will. Tolles Gefühl einfach mal so versetzt zu werden. Keine Ahnung warum immer ich immer wenn ich mich auf was freue mich extra beeile kommt sowas. Da könnte ich ausflippen und heulen zu gleich irgendwas kaputt machen weil das mich kaputt macht..

1 Kommentar 26.9.14 18:27, kommentieren

Angst

Hast du Angst?
Zu verlieren was du liebst?
Das wieder alles kaputt geht?
Das du wieder verlierst?
Zu versagen, obwohl du dich anstrengst es nicht zu tun?

 

Diese Fünf Fragen kann ich alle nur mit einem lauten JA beantworten ich hab Angst was zu verlieren was mir wichtig ist weil ich genau weis wie sich das anfühlt ich kann das nicht nochmal durchmachen, es tut zu stark weh wenn plötzlich was aus deinem Leben verschwindet obwohl es dir sooo verdammt wichtig war/ist doch es interessiert auch keinen ob du damit fertig wirst oder dich wegen dem fertig machst. Man denkt sich jeden Tag im Bett warum die Menschen von einem gehen und findet immer nur einen Grund sich selbst! 

26.9.14 13:58, kommentieren

Was will ich sein?

Wenn ich ehrlich bin ich hab keine Ahnung was ich mal werden will oder sein will oder wer ich jetzt bin.

Doch die Frage ist doch sehr interessant was will ich mal sein? Ich weis nur das ich ein Mensch sein will der keinen anderen braucht um glücklich zu sein nicht so wie im Moment ich will allein zurecht kommen, ich will immer ehrlich zu meinen mit Menschen sein keinen anlügen außerdem will ich Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen haben und ich will mir von keinem was gefallen lassen müssen. Doch ich weis nicht wie es mit mir nach der Schule weiter gehen soll das kann einen ziemlich belasten. Die andere Frage wer bin ich jetzt ist nicht so einfach zu beantworten ich bin ein Mädchen das mit sich null zufrieden ist und nicht weis wie sie das genau ändern könnte....

1 Kommentar 26.9.14 12:50, kommentieren

Glück im unglück?

Gibt es sowas wie Glück im Unglück?

Bei mir anscheinend schon Ich hab auf der einen Seite was wieder was mir sehr gefehlt hat doch auf der anderen Seite hab ich durch das sehr viel Verloren gute Freunde die jetzt einfach nix mehr von mir wissen wollen, in der Hinsicht hab ich alles verloren denn ich hab keine Freunde mehr keiner der mir zuhört wenns mir schlecht geht, keiner der wirklich mit mir durch dick und dünn geht ich muss alles immer selber bewältigen. Dann kommt auch noch die Schule dazu wo mich meine Mitschüler fast schon Mobben wenn ich es zu lassen würde Keine Ahnung wie ich das noch überleben soll... Ich bin Verloren versuche immer die Starke zu spielen doch langsam schaff ich selbst das nicht mehr....

1 Kommentar 25.9.14 22:23, kommentieren